Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das

1. Fürstenberger Tangofestival

 

findet coronabedingt erst im November 2021 statt!

 

 

Hier könnt Ihr lesen, wie der Ablaufplan 2020 gewesen wäre... Sobald das Programm für 2021 steht, findet Ihr es hier.

 

Wir freuen uns, Euch mit dem Cour de Berlin eine wunderbare Location in unserer Wasserstadt vorstellen zu können, die direkt an einem unserer Fürstenberger Seen liegt und dennoch mitten im Ort. Der Tanzsaal mit 8 m Deckenhöhe gehört zu einem früheren Hotel, welches heute als Pension mit Doppelzimmern und Ferienwohnungen genutzt wird. Im Nebenraum des Saals warten ein Billardtisch und gemütliche Sitzgelegenheiten auf ihre Benutzung. Der Saal selbst stellt mit seinem Dolby-Surround-System eine fantastische Klangkulisse zur Verfügung. 

Begleitend zu unserem Festival stellt die Brandenburger Künstlerin Anja Mattenklott ihre sehenswerten Tango- und Energiebilder aus.

 

Der Ablaufplan sieht wie folgt aus:

 

Donnerstag, 05.11.2020      Anreise bis 18 Uhr

                                                Tangocafé in der "Alten Reederei"

                                                Buffet Argentino (Abendessen in Buffettform mit ausgesuchten argentinischen Leckereien)

                                                offene Milonga im "Cour de Berlin"

Freitag, 06.11.2020              Workshop 90 min mit Joanna und Krzysztof Golebiecki

                                                geleitete Praktika 60 min mit Joanna und Krzysztof Golebiecki

                                                Tangocafé mit argentinischem süßen und herzhaften Fingerfood, Kaffeespezialitäten, Matetee u. a.

                                                Abendessen in einer Fürstenberger Gaststätte

                                                offene Milonga mit Livemusik vom "Duo Nola"

Samstag, 07.11.2020           Workshop 90 min mit Joanna und Krzysztof Golebiecki

                                                geleitete Praktika 60 min mit Joanna und Krzysztof Golebiecki

                                                Tangocafé mit argentinischem süßen und herzhaften Fingerfood, Kaffeespezialitäten, Matetee u. a.

                                                Abendessen in einer Fürstenberger Gaststätte

                                                offene Milonga mit Tanzshow von Joanna und Krzysztof

Sonntag, 08.11.2020            Tangocafé in der "Alten Reederei"

                                                Abreise.

 

Verbindlicher Preis Festivalpaket: 260,00 € pro Person. Der Preis beinhaltet das o. g. Paket und versteht sich ohne Übernachtung, Frühstück und Getränke während der Veranstaltung (außer Getränke zum Tangocafé am 06.11. und 07.11.)

Das Festivalpaket erwerbt Ihr ausschließlich über haveltango@web.de. Das Kontingent ist allerdings begrenzt, da bei zu vielen Teilnehmern keine effektive Wissensvermittlung durch die Tanzlehrer mehr möglich ist.

Achtung: Verkaufsende ist der 03.10.2020. Kostenfreie Stornierung ist leider nicht möglich. Sollte die Veranstaltung wegen zu geringem Interesse (oder aus anderen Gründen, wie z.B. anhaltender Covid-19-Beschränkungen) ausfallen müssen, wird der bereits gezahlte Kaufpreis selbstverständlich zurückgezahlt.

Bei der Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten sind wir gerne behilflich. Die Fürstenberger Pensionen freuen sich auf nette Gäste!

 

Preis pro Milonga für Gäste von außerhalb: 15,00 € pro Person zzgl. Beitrag zum Mitbringbuffett.

3-er Preis für alle Milongas: 30,00 € zzgl.Beitrag zum Mitbringbuffett.