Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir haben gerade das erste Tangofestival in Fürstenberg/Havel organisiert - und nun muss es abgesagt werden!

 

Leider, leider. Corona lässt uns alle fühlen, woran unser Herz hängt, oder? Ganz klar am Tango, an der Freiheit, mit anderen zu tanzen und Spaß in der Gruppe mit Bekannten und Unbekannten zu haben!

 

Daher findet das Festival nun zwar erst im November 2021 statt, aber schon jetzt können wir sagen, das wird ein tolles Event!

Ihr habt dadurch die Gelegenheit, unsere Kleinstadt an ihren 3 Seen mal etwas näher kennenzulernen, ihre Hotels und Gaststätten auszuprobieren - und anschließend nicht nur vom Tangotanzen zu schwärmen!

Wir hoffen sehr, dass die beliebten Tangolehrer Joanna und Krzysztof Golebiecki aus Sczeczin auch 2021 wieder zusagen werden. Für die musikalische Umrahmung sorgt das geniale "Duo Nola" aus Potsdam.

Und die einfallsreiche Künstlerin Anja Mattenklott wird uns eine kleine Auswahl ihrer Gemälde und Drucke zum Thema Tango und Energie zeigen.

 

 

Thema Corona (Stand 21.07.2020):

Wie Ihr wisst, werden zzt. sehr viele Tanzveranstaltungen abgesagt. Noch ist völlig unklar, ab wann sich wieder Normalität einstellt.

Bitte habt Verständnis, wenn die Workshops und/oder Milongas, auf die Ihr Euch vielleicht schon lange gefreut habt, wegen Corona verschoben oder ganz abgesagt werden müssen. Bleibt gesund und schaut ab und zu mal vorbei, was es Neues gibt!